Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten > Kolloquium 'Römische Goldschätze' in Trier am 27. September 2013

Nachrichten

Kolloquium 'Römische Goldschätze' in Trier am 27. September 2013

27. September 2013

Kolloquium im Rheinischen Landesmuseum anläßlich der Publikation des berühmten Trierer Goldschatzfundes von 1993 am 6. September.

Anlässlich des zwanzigjährigen Fundjubiläums des „Trierer Goldschatzes“, des größten kaiserzeitlichen Goldmünzenschatzes, steht diese Fundgattung im Zentrum eines Fachtreffens. Der Bogen spannt sich vom Xantener Fund aus der flavischen Epoche, über den Goldschatz von Perscheid bei Oberwesel mit dem besonderen Schicksal seiner Münzen und über weitere Schätze des Rhein-Mosel-Gebietes sowie Goldmünzenfunde aus der Schweiz, dem Donauraum, Polen, dem ehemaligen Ostpreußen bis hin zum Trierer Goldschatz. Als Referenten konnten renommierte Experten aus Deutschland und Luxemburg, aus der Schweiz, Österreich und Polen gewonnen werden.

Downloads:
Programm und Anmeldung als pdf
Veranstaltungsprogramm des RLM und Publikationsankündigung

Hans-Dieter Dannenberg am 12. Okt. 2020 verstorben / Nachruf

19. Okt. 2020

Liebe Sammlerfreunde,

mit großer Trauer teilen wir mit, dass am 12. Oktober 2020 Dr. Hans-Dieter Dannenberg verstorben ist. Er hinterlässt eine große Lücke in der brandenburgischen Numismatik. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir viel Kraft wünschen bei der Bewältigung dieses Verlustes und Trost spenden möchten. Die Trauerfeierlichkeiten werden im engsten Familienkreis Anfang November stattfinden.

Leider konnte das Ehrenkolloquium anlässlich seines 90. Geburtstages wegen den Hygieneauflagen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Doch er hat alle ihm zugedacht Ehrungen noch wahrnehmen dürfen und freute sich besonders über das ihm gewidmete Jahrbuch 2020 der „Beiträge zur Brandenburgisch/Preußischen Numismatik“ in dem auch sein letzter Aufsatz publiziert ist.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.