Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten > 19.000 Münzen, Medaillen und weitere Objekte online im IKMK

Nachrichten

19.000 Münzen, Medaillen und weitere Objekte online im IKMK

21. Februar 2013

Mit dem heutigen Datum hat der IKMK die Zahl von 19.000 Münzen, Medaillen, Geldscheinen und anderen verwandten Objekten erreicht.

Seit September 2012 ist jetzt ein weiteres Tausend online gestellt.
Stand heute: Antike 9.199, Mittelalter 2.300, Neuzeit 6.083, Medaillen 1.278, Papiergeld 140. Gesamtzahl 19.000.

Das 19.000 Objekt ist eine Münze, die aus der thrakischen Stadt Sestos stammt. Die Onlineveröffentlichung unserer antiken thrakischen Münzen bildet für die nächsten Jahre einen Arbeitsschwerpunkt für das Münzkabinett.

Links:
19.000. Eintrag im IKMK

Enthüllung der Gedenktafel für den Numismatiker Julius Lange (1815-1905) in Potsdam

21. September 2019

Zur Enthüllung der Gedenktafel am 21. September 2019, 11.00 Uhr, vor dem Haus Brandenburger Str. 29 in 14467 Potsdam wird herzlich eingeladen. Auf Vorschlag von Dr. Hans-Dieter Dannenberg wurde diese Tafel auf Julius Lange durch die Potsdamer Münzfreunde e.V. mit der Unterstützung durch den Numismatischen Arbeitskreis Brandenburg/Preussen sowie die Numismatische Gesellschaft zu Berlin 1843 e. V. geschaffen.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.