Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten > Das Münzkabinett auf der World Money Fair

Nachrichten

Das Münzkabinett auf der World Money Fair

5.-7. Februar 2016

Präsentation des Münzkabinetts auf der 45. World Money Fair vom 5.-7. Februar 2016 im Estrel Convention Center. Sie finden uns an Stand H 58.

Auch in diesem Jahr wird das Münzkabinett wieder mit einem eigenen Stand auf der World Money Fair im Hotel Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin, vertreten sein. Von Freitag bis Sonntag, den 5.-7. Februar 2016, besteht ab 10 Uhr Gelegenheit zum Besuch dieser Leistungsschau der internationalen Münzstätten und zu angeregten Gesprächen an unserem Stand H 58.
Es sind dort Ansprechpartner für das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, die Numismatische Gesellschaft zu Berlin 1843 e.V. sowie die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst anwesend. Einige Mitglieder des Berliner Medailleurkreises werden ebenfalls am Stand zugegen sein.

Links:
World Money Fair 2016

Enthüllung der Gedenktafel für den Numismatiker Julius Lange (1815-1905) in Potsdam

21. September 2019

Zur Enthüllung der Gedenktafel am 21. September 2019, 11.00 Uhr, vor dem Haus Brandenburger Str. 29 in 14467 Potsdam wird herzlich eingeladen. Auf Vorschlag von Dr. Hans-Dieter Dannenberg wurde diese Tafel auf Julius Lange durch die Potsdamer Münzfreunde e.V. mit der Unterstützung durch den Numismatischen Arbeitskreis Brandenburg/Preussen sowie die Numismatische Gesellschaft zu Berlin 1843 e. V. geschaffen.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.