Logo Numismatische Gesellschaft zu Berlin

NUMISMATISCHE GESELLSCHAFT
ZU BERLIN e.V., gegr. 1843

'Belehrung und Unterhaltung im Fache der Münzkunde ...'
(Aus den Statuten der Gesellschaft 1844)

Home > Nachrichten > Bernd Kluge zum korrespondierenden Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts gewählt

Nachrichten

Bernd Kluge zum korrespondierenden Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts gewählt

28. Februar 2011

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) hat den Direktor des Münzkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, Prof. Dr. Bernd Kluge, am 9. Dezember 2010, dem Geburtstag Johann Joachim Winckelmanns, zu seinem korrespondierenden Mitglied gewählt. Die Numismatische Gesellschaft gratuliert ihrem Vorstandsmitglied zu dieser Auszeichnung.

Enthüllung der Gedenktafel für den Numismatiker Julius Lange (1815-1905) in Potsdam

21. September 2019

Zur Enthüllung der Gedenktafel am 21. September 2019, 11.00 Uhr, vor dem Haus Brandenburger Str. 29 in 14467 Potsdam wird herzlich eingeladen. Auf Vorschlag von Dr. Hans-Dieter Dannenberg wurde diese Tafel auf Julius Lange durch die Potsdamer Münzfreunde e.V. mit der Unterstützung durch den Numismatischen Arbeitskreis Brandenburg/Preussen sowie die Numismatische Gesellschaft zu Berlin 1843 e. V. geschaffen.

weitere Informationen

© 2008 Numismatische Gesellschaft zu Berlin e.V.